Direkt zum Hauptbereich

Ich beantworte 25 Buchfragen einer Bloggerin (Tag)

1. Welches Buch liest du gerade?
"Traumfänger" von Petra Röder aus dem Drachenmond Verlag, S.180

2. Schreibe daraus den 5. Satz von S. 55 auf!
"Je nach Dosierung würde ich sehr lange in einen komaähnlichen Zustand fallen."

3. Welches Buch liest du als nächstes?
Wahrscheinlich "The Perfect". Hab es jemandem versprochen XD

4. Nenne deinen Lieblingsautor/-autorin.
Bei mir ist es natürlich Stephenie Meyer. Aber ich mag auch Jennifer L. Armentrout, Kerstin Gier,
Maggie Stiefvater, Josephine Angelini, Kiera Cass, Victoria Aveyard, Corrine Jackson, Amy Ewing, Amy Plum etc. und ganz neu dazugekommen:
Julianna Grohe und Julia Adrian *-*
Bis auf Stephenie Meyer auf Platz 1 gibt es keine Reihenfolge und ganz gewiss habe ich ganz viele vergessen, die nur eine Reihe rausgebracht haben oder deren Bücher ich vor einiger Zeit gelesen habe.
Eine kurze Entschuldigung an alle, die ich hier vergessen habe. Hab euch trotzdem lieb XD

5. Hat dein Lieblingsautor/-autorin auch dein Lieblingsbuch geschrieben?
Ja. Die ersten Plätze sind alle von Stephenie Meyer belegt XD Ich habe da schon fast zwei Listen. Eine, die nur "Twilight" und "Seelen" beinhaltet und dann eine objektivere, weil nichts an "Twilight" herankommt. Hat eben meine Leidenschaft verstärkt und mich in Fandoms und all das hereingebracht.

6. Wie heißt dein Lieblingsbuch?
Schwere Entscheidung für nur eines zu stimmen, aber ich glaube, dann nehme ich "Biss zum Ende der Nacht" oder "Biss zum Morgengrauen". Letzteres hat mich zu der Saga gebracht, aber ersteres ist mein Liebling der ganzen Saga *-*

7. Welches Buchcover ist deiner Meinung nach das allerschönste?
Das kann ich beim besten Wille nicht entscheiden. Das letzte Buch, dass ich aber unter anderem wegen des Covers gelesen habe, war "die vierte Braut" von Juliana Grohe. Zählt das als Antwort? Ich hoffe mal schon.

8. Wie hoch ist dein SuB (Stapel ungelesener Bücher) aktuell?
Der Stapel, der derzeit bei mir Zuhause darauf wartet, gelesen zu werden, umfasst circa zehn Bücher. Ich kaufe nur selten auf Vorrat. Ist möglich, dass ich einen weiteren Stapel übersehen habe, aber ich glaube nicht.

9. Was wäre dein Traum-SuB-Stand?
Ich glaube nicht, dass ich mich wirklich beschweren kann. Fünf wäre natürlich noch schöner, da derzeit einige gute Bücher erscheinen...

10. An welchen Challenges nimmst du teil?
Derzeit noch an keiner, aber vllt bald an der Drachenmond Challenge. Falls die Anmeldung klappt ;)

11. Welche Neuerscheinungen musst du in diesem Jahr unbedingt haben?
Auf jeden Fall "Gläsernes Schwert" von Victoria Aveyard, "Everflame - Verräterliebe" von Josephine Angelini, "Die dreizehnte Fee Band 3" von Julia Adrian, "Die Auslese - Nichts ist, wie es scheint" von Joelle Charbonneau und "Selection - Die Krone". Puh, das sollten sie alle sein.

12. Welche Neuerscheinung hast du bereits vorbestellt?
Keine. Ich laufe am Tag der Erscheinung in den Buchladen meines Vertrauens ;)

13. Welches Buch hat dir in deinem Leben bisher am wenigsten gefallen?
Das wären dann die, die ich nie beendet habe. Also u.a. "Panem" von Suzanne Collins

14. Ist Lesen dein Hobby Nr. 1?
An Zeit gemessen auf jeden Fall ;)


15. Lesen deine Freunde/die Familie auch so gerne wie du?
Einige ja, aber die meisten weniger bis gar nicht. Ist schwer große Leseratten zu finden XD

16. Hast du einen Lieblingsbuchblog? Wenn ja, poste bitte den Link dazu
So einen richtigen Favoriten habe ich jetzt nicht. Vielleicht ändert das sich ja noch.

17. Bücher behalten, oder verkaufen nach dem du sie gelesen hast?
Behalten, vor allem wenn ich ein Buch mag, muss ich es besitzen. Außerdem liebe ich es, meine Lieblingsstellen nochmal zu lesen und dafür muss das Buch jederzeit in Griffnähe sein.

18. Kaufst du gebrauchte Bücher oder lieber nur neue?
Lieber neue, weil ich dann weiß, dass keiner Mist mit den Bücher angestellt hat. Deswegen mag ich auch Büchereien nur bedingt. So schlecht wie da manche mit den Büchern umgehen!

19. Wie viele Rezensionen gibt es auf deinem Blog zu lesen?
Noch nicht so viele, aber ich schreibe noch andernorts und da sind es deutlich mehr.

20. Fällt es dir leichter, ein gutes oder ein schlechtes Buch zu rezensieren?
Ein schlechtes finde ich leichter, weil ich bei einem guten Buch immer das Gefühl habe, dass die Kritik dem Buch nicht gerecht wird. Selbstzweifel willkommen *stöhn*

21. Magst du Hörbücher?
Meist mache ich dabei etwas anderes, bin mit den Gedanken einen Moment woanders und schon habe ich etwas wichtiges verpasst. Habe ich das Buch vorher gelesen, finde ich ein Hörbuch zum Einschlafen oder so okay.

22. Hast du einen Lieblingssprecher/-sprecherin?
Ich mag Rufus Beck als Sprecher sehr gerne. Was ich auch mag, ist, wenn die Synchronstimmen aus Verfilmungen die Bücher lesen. So z.B. bei manchen Twilight Hörbüchern. Verwirrend ist es aber, wenn die Synchronsprecher mehrere verschiedene Bücher lesen. XD

23. Von welchem Autor stehen die meisten Bücher in deinem Regal?
Ganz klar Erin Hunter XD Mehr als dreißig bisher. Da kommt kein anderer Autor mit.

24. Welcher Verlag ist bei dir am meisten vertreten?
Beltz&Gelberg wird gut vertreten sein, Carlsen aber auch. Ich muss zugeben, ich achte da nicht so drauf. Wenn das Buch gut ist, ist mir der Verlag völlig egal.

25. Benutzt du Leseaccessoires? (Lesezeichen, Leselotte, etc.)
Da ich immer und überall lese, habe ich so praktische Schutzhüllen für Bücher. Wenn ich diese nicht benutze, brauche ich ein Lesezeichen. Oder ein kleines Täschchen für das Buch, um es gut transportieren zu können.

Ich hatte viel Spaß, all die Fragen zu beantworten und ich hoffe, ihr habt auch Spaß, sie zu lesen. Wer immer möchte, kann diesen Tag übernehmen.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Mystery Blogger Award

Ich wurde von der lieben Medea nominiert - vielen lieben Dank dafür - und hier findet ihr ihren Beitrag:
https://maedileinbooks.wordpress.com/2017/10/03/mystery-blogger-award/
Den Award hat Okoto Enigma ins Leben gerufen und ihren Beitrag findet ihr hier:
https://www.okotoenigmasblog.com/my-greatest-creation-yet/

Bei dem Award geht es grundlegend darum, eher unbekannte Blogs bekannter zu machen und die Bloggercommunity zu verknüpfen.
Und hier sind die Regeln:
1. Poste das Award-Logo auf deinem Blog
2. Liste die Regeln auf
3. Danke jedem, der dich nominiert hat und poste einen Link zu deren Blog
4. Nenne den Erschaffer des Awards und poste auch hier einen Link
5. Erzähle deinen Lesern 3 Dinge über dich
6. Du musst 10-20 Personen nominieren
7. Benachrichtige deine Nominierten, indem du auf ihren Blogs kommentierst
8. Stelle deinen Nominierten 5 Fragen, davon sollte eine lustig oder verrückt sein
9. Teile einen Link zu deinem besten Blogpost

3 Fakten über mich
1. Ich liebe Serien, vor al…

#dmlcsonntag 17.09.2017

Auch heute nehme ich wieder teil und diesmal lautet die Frage:
Welche Drachen liegen bei euch zuhause noch rum und sind ungelesen?
Wie ihr vielleicht bemerkt habt, war es über die Sommermonate etwas ruhiger hier bei mir und das liegt daran, dass ich deutlich weniger zum Lesen gekommen bin. Daher habe ich keines der Bücher beendet, die ich im Juli auf dem Sommerfest des Drachenmondverlags gekauft habe. Derzeit lese ich an "Räuberherz". Daher liegen die anderen vier noch ungelesen auf meinem SuB. Und das da wären:





Und diese beiden liegen hier schon länger und konnten mich bisher nicht davon überzeugen, sie zu lesen:


Welche Drachen liegen bei euch ungelesen herum? Oder habt ihr bereits alle eure Drachen brav gelesen? Lasst mich doch wissen, welche Drachen sich noch zu kaufen lohnen.

Cover Theme Day

Hey,
heute haben wir ein neues Thema zum Cover Theme Day. Falls ihr noch nicht wisst, wer die Themen vorgibt, findet ihr die liebe Charleen und ihren aktuellsten Beitrag dazu unter folgendem Link:
http://charleenstraumbibliothek.blogspot.de/2017/08/aktion-cover-theme-day-3.html

Und das heutige Thema lautet:

Zeige ein grünes Cover
(https://www.drachenmond.de/titel/in-hexenwaeldern-und-feentuermen/)
Ich habe mich für die neue Drachenmond Anthologie entschieden, da wunderbare Autoren sich zusammengeschlossen haben, um tolle Kurzgeschichte in die Welt zu bringen. Außerdem werden die Einnahmen vom Verlag für größere Veranstaltungen genutzt und daher finde ich, sollte man es unbedingt unterstützen. PS: Außerdem ist das Cover einfach hammergeil!